Trusted WordPress tutorials, when you need them most.
Beginner’s Guide to WordPress
WPB Cup
25 Million+
Websites using our plugins
16+
Years of WordPress experience
3000+
WordPress tutorials
by experts

Wie man ein Kontakt-Formular in WordPress erstellt (Schritt für Schritt)

Hinweis der Redaktion: Wir erhalten eine Provision für Partnerlinks auf WPBeginner. Die Provisionen haben keinen Einfluss auf die Meinung oder Bewertung unserer Redakteure. Erfahre mehr über Redaktioneller Prozess.

Möchten Sie ein Kontaktformular erstellen und es zu Ihrer WordPress-Website hinzufügen?

Jede Website braucht ein Kontaktformular, damit Besucher Sie einfach über Ihre Produkte und Dienstleistungen informieren können. Standardmäßig verfügt WordPress nicht über ein integriertes Kontaktformular, aber es gibt eine einfache Möglichkeit, Kontaktformulare zu Ihrer Website hinzuzufügen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach ein Kontaktformular in WordPress erstellen können, ohne auch nur eine einzige Zeile Code anzufassen.

How to create a contact form in WordPress (step by step)

Warum brauchen Sie ein WordPress-Kontaktformular?

Sie fragen sich vielleicht, warum ich ein Kontaktformular brauche? Kann ich nicht einfach meine E-Mail-Adresse auf meiner Website angeben, damit die Leute mir eine E-Mail schreiben können?

Das ist eine sehr häufige Frage von Anfängern, weil sie befürchten, dass für das Hinzufügen eines Kontaktformulars Programmierkenntnisse erforderlich sind.

Glücklicherweise können Sie ein WordPress-Plugin verwenden, um Ihrer WordPress-Website ganz einfach ein Kontaktformular hinzuzufügen, ohne über Programmierkenntnisse zu verfügen.

Im Folgenden finden Sie die 3 wichtigsten Gründe, warum ein Kontaktformular besser ist als das Einfügen Ihrer E-Mail-Adresse auf einer Seite.

  • Spam-Schutz – Spam-Bots durchsuchen regelmäßig Websites nach dem mailto: E-Mail-Adressen-Tag. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse auf der Website veröffentlichen, werden Sie eine Menge Spam-E-Mails erhalten. Auf der anderen Seite kann Ihr Kontaktformular Spam blockieren und fast alle Spam-E-Mails stoppen.
  • Konsistente Informationen – Beim Versand von E-Mails erhalten Sie nicht immer alle benötigten Informationen. Mit einem Kontaktformular können Sie dem Nutzer genau sagen, welche Informationen Sie benötigen, z. B. Telefonnummer, Budget, Projektdetails und mehr.
  • Zeitersparnis – Kontaktformulare helfen Ihnen, auf mehr Arten Zeit zu sparen, als Sie sich vorstellen können. Neben konsistenten Informationen können Sie auch Formularbestätigungen verwenden, um dem Nutzer mitzuteilen, welche Schritte er als Nächstes unternehmen soll. Zum Beispiel ein Video ansehen oder bis zu 24 Stunden auf eine Antwort warten, damit sie Ihnen nicht mehrere Anfragen schicken müssen.

Deshalb zeigen wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt ein Kontaktformular in WordPress erstellen können.

Video-Anleitung

Subscribe to WPBeginner

Wenn Sie eine schriftliche Anleitung bevorzugen, dann lesen Sie bitte weiter.

Schritt 1. Auswahl des besten WordPress-Kontaktformular-Plugins

Als Erstes müssen Sie ein WordPress-Kontaktformular-Plugin auswählen.

Es gibt zwar mehrere kostenlose und kostenpflichtige WordPress-Kontaktformular-Plugins, aus denen Sie wählen können, aber wir verwenden WPForms auf unserer Website und glauben, dass es die beste Option auf dem Markt ist.

Im Folgenden sind die drei Gründe, warum wir denken, WPForms ist die beste:

  1. Es ist das einsteigerfreundlichste Kontaktformular-Plugin auf dem Markt. Sie können den Drag & Drop Builder verwenden, um ein Kontaktformular mit nur wenigen Klicks zu erstellen.
  2. WPForms Lite ist 100 % kostenlos und Sie können damit ein einfaches Kontaktformular erstellen (über 6 Millionen Websites verwenden es).
  3. Wenn Sie bereit sind für mehr leistungsstarke Funktionen, dann können Sie ein Upgrade auf WPForms Pro.

Weitere Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Bericht über WPForms.

Nachdem wir uns nun für das Kontaktformular-Plugin entschieden haben, können wir es auf Ihrer Website installieren.

Schritt 2. Installieren Sie ein Kontakt-Formular-Plugin in WordPress

Für dieses Tutorial werden wir WPForms Lite verwenden, weil es kostenlos und einfach zu bedienen ist.

Sie können dieses Plugin auf Ihrer Website installieren, indem Sie sich in Ihr WordPress-Dashboard einloggen und zu Plugins “ Add New gehen.

Geben Sie dann in das Suchfeld „WPForms“ ein, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt installieren“.

Install WPForms plugin

Dadurch wird das Plugin automatisch auf Ihrer Website installiert.

Als nächstes müssen Sie das Plugin aktivieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Aktivieren“ klicken.

Activate WPForms plugin

Wenn Sie das Plugin-Menü nicht sehen oder eine detailliertere Anleitung wünschen, lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation eines WordPress-Plugins.

Schritt 3. Erstellen Sie ein Kontaktformular in WordPress

Nachdem Sie nun WPForms aktiviert haben, können Sie ein Kontaktformular in WordPress erstellen.

Navigieren Sie dazu in Ihrem WordPress-Administrationsbereich zu WPForms “ Alle Formulare. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Neu hinzufügen“.

Add new WPForms form

Dies wird die WPForms Drag & Drop Form Builder Vorlagenbibliothek öffnen. Beginnen Sie damit, Ihrem Kontaktformular einen Namen zu geben, und wählen Sie dann Ihre Kontaktformularvorlage aus.

Um eine Vorlage auszuwählen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Vorlage und klicken Sie auf die Schaltfläche „Vorlage verwenden“.

WPForms Lite wird mit über 20+ kostenlosen Formularvorlagen geliefert, aus denen Sie wählen können. Sie können diese verwenden, um so ziemlich jede Art von Kontaktformular zu erstellen, die Sie mögen.

Für dieses Beispiel wählen wir die Vorlage „Einfaches Kontaktformular“. Sie fügt automatisch die Felder Name, E-Mail und Nachricht hinzu.

Choose WPForms form template

Sie können auf jedes der Formularfelder klicken, um es zu bearbeiten.

Wenn Sie auf ein Formularfeld klicken, wird auf der linken Seite ein Feld „Feldoptionen“ angezeigt, in dem Sie Änderungen vornehmen können.

Make edits in field options panel

Sie können die Felder auch mit der Maus ziehen und ablegen, um die Reihenfolge zu ändern.

Change form fields order

Wenn Sie ein neues Feld hinzufügen möchten, wählen Sie einfach eines der verfügbaren Felder in der linken Seitenleiste aus.

Sie können es auf Ihr Formular ziehen oder anklicken, und es wird automatisch zu Ihrem Formular hinzugefügt.

Drag and drop new form fields

Wenn Sie mit dem Anpassen Ihres Formulars fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“.

Schritt 4. WordPress-Formular-Benachrichtigungen und -Bestätigungen konfigurieren

Nachdem Sie nun Ihr Kontaktformular erstellt haben, ist es wichtig, dass Sie die Optionen für die Formularbenachrichtigung und die Formularbestätigung richtig konfigurieren.

Die Formularbestätigung ist das, was der Besucher Ihrer Website sieht, nachdem er das Formular abgeschickt hat. Das kann eine einfache Dankesnachricht sein, eine Seite, auf der Sie herunterladbare PDFs hochgeladen haben, oder alles, was Sie möchten.

Formularbenachrichtigung ist die E-Mail, die Sie erhalten, nachdem jemand das Kontaktformular in Ihrem WordPress-Blog ausgefüllt hat.

Um die Bestätigungsnachricht anzupassen, klicken Sie auf die Registerkarte „Einstellungen“ und dann auf die Registerkarte „Bestätigungen“ innerhalb des Formularerstellers.

Es gibt bereits eine Standard-Dankesnachricht.

Sie können dies jedoch im Feld „Bestätigungsnachricht“ anpassen, wenn Sie dies wünschen.

Go to form confirmation message

Wenn Sie die Benutzer nach erfolgreicher Übermittlung des Formulars umleiten möchten, anstatt eine Meldung anzuzeigen, wählen Sie im Dropdown-Menü „Bestätigungstyp“ die Option „Gehe zu URL“.

Geben Sie dann die URL ein, zu der Sie die Benutzer umleiten möchten.

Redirect to page after confirmation

Wenn Sie hier Änderungen vornehmen, müssen Sie auf die Schaltfläche „Speichern“ klicken.

Danach können Sie sicherstellen, dass die Einstellungen für die Formularbenachrichtigung korrekt sind. Klicken Sie einfach auf die Registerkarte „Benachrichtigungen“ im gleichen Menü „Einstellungen“.

Der beste Teil über WPForms ist, dass die Standardeinstellungen sind ideal für Anfänger. Wenn Sie zu den Benachrichtigungseinstellungen gehen, werden alle Felder dynamisch vorausgefüllt.

Go to form notifications tab

Die Benachrichtigungen werden standardmäßig an die E-Mail-Adresse des Administrators gesendet, die Sie bei der Erstellung Ihrer Website eingerichtet haben.

Wenn Sie die Benachrichtigung an eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse senden möchten, können Sie diese ändern. Wenn Sie die Benachrichtigung an mehrere E-Mail-Adressen senden möchten, trennen Sie die einzelnen E-Mail-Adressen einfach durch ein Komma.

Die „E-Mail-Betreffzeile“ wird mit dem Namen Ihres Formulars vorausgefüllt. Das Feld „Name des Absenders“ wird automatisch mit dem Namen Ihres Benutzers ausgefüllt.

Change form email notifications

Wenn Sie auf die Formularanfrage antworten, wird sie an die E-Mail gesendet, die der Benutzer in das Kontaktformular eingegeben hat.

Achten Sie darauf, dass Sie auf die Schaltfläche „Speichern“ klicken, wenn Sie hier Änderungen vornehmen.

Wenn Sie Ihre Formular-E-Mail an mehrere Personen oder verschiedene Abteilungen senden möchten, lesen Sie unsere Anleitung zum Erstellen eines Kontaktformulars mit mehreren Empfängern.

Wenn Sie Probleme mit dem Empfang von Formular-E-Mails haben, lesen Sie unsere Anleitung zur Behebung des Problems, dass WordPress keine E-Mails sendet.

Schritt 5. Hinzufügen eines WordPress-Kontaktformulars auf einer Seite

Nun, da Sie Ihr WordPress-Kontaktformular fertig konfiguriert haben, ist es an der Zeit, es zu einer Seite hinzuzufügen.

Sie können sie entweder zu einer bestehenden Kontaktseite hinzufügen oder eine neue Seite in WordPress erstellen.

Wenn Sie eine neue Seite für ein Kontaktformular erstellen möchten, gehen Sie einfach auf Seiten “ Neu hinzufügen und geben Sie Ihrer Seite einen Namen.

Wir werden den WPForms-Block verwenden, um das Formular in eine Seite einzufügen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Plus“ zum Hinzufügen von Blöcken und suchen Sie nach „WPForms“.

Klicken Sie dann auf den Block „WPForms“.

Create new contact page and add WPForms block

Der WPForm-Block wird nun im Inhaltsbereich Ihrer Seite angezeigt.

Sie müssen auf das Dropdown-Menü klicken, um das zuvor erstellte Formular auszuwählen.

Select contact form from drop down

WPForms lädt die Vorschau Ihres Kontaktformulars in den Editor. Sie können nun auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“ oder „Aktualisieren“ klicken, um Ihr Formular zu speichern.

Jetzt können Sie Ihre Website besuchen, um sie in Aktion zu sehen.

Hier sehen Sie, wie das Formular auf einer WordPress-Kontaktseite aussieht:

WordPress contact form example

Wenn Sie nur das Kontaktformular auf der Seite hinzufügen wollten, sind Sie hier fertig. Herzlichen Glückwunsch!

WPForms kommt auch mit einem WordPress-Kontaktformular-Shortcode. Sie können diesen verwenden, indem Sie WPForms “ Alle Formulare besuchen und dann den Shortcode neben Ihrem Formular kopieren.

Copy form shortcode

Dann müssen Sie nur noch die Seite öffnen, auf der Sie ihn hinzufügen möchten, auf die Schaltfläche „Plus“ für den Block klicken und nach „Shortcode“ suchen.

Klicken Sie anschließend auf den Block „Shortcode“.

Add shortcode block

Fügen Sie dann den oben kopierten Shortcode in das Feld ein.

Klicken Sie anschließend auf „Aktualisieren“ oder „Veröffentlichen“, und Ihr Kontaktformular wird wie oben beschrieben auf Ihrer Website angezeigt.

Paste form shortcode and save

Wenn Sie mehr über Shortcodes erfahren möchten, lesen Sie unsere ultimative Anleitung zum Hinzufügen von Shortcodes in WordPress.

Schritt 6. Hinzufügen eines WordPress-Kontaktformulars in einer Seitenleiste

WPForms kommt auch mit einem WordPress-Kontaktformular-Widget, das Sie verwenden können, um Ihr Kontaktformular zu einer Seitenleiste oder einem anderen Widget-ready-Bereich in Ihrem WordPress-Theme hinzuzufügen.

Gehen Sie dazu auf Erscheinungsbild “ Widgets und klicken Sie auf das Plus-Symbol für das Hinzufügen von Blöcken in dem Widget-Bereich, in den Sie Ihr Formular einfügen möchten.

Add new widget block

Suchen Sie dann nach „WPForms“.

Klicken Sie dann auf den Block „WPForms“, um ihn zu Ihrer Seitenleiste hinzuzufügen.

Add WPForms widget block

Danach müssen Sie Ihr Kontaktformular aus der Dropdown-Liste auswählen.

Dadurch wird automatisch eine Vorschau auf Ihr Formular geladen.

Select form from drop down

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Aktualisieren“, um Ihre Änderungen zu speichern.

Jetzt können Sie Ihre Website besuchen und Ihr Kontaktformular live in Ihrer Seitenleiste oder einem anderen Widget-Bereich sehen.

Sidebar contact form example

Um mehr über Widgets zu erfahren, lesen Sie unseren Leitfaden zum Hinzufügen und Verwenden von Widgets in WordPress.

Bringen Sie Ihr WordPress-Kontaktformular auf die nächste Stufe

Abgesehen von der Erstellung der einfachen Kontaktformulare, WPForms Pro kommt mit über 1.800 + vorgefertigte Form Templates, die Sie verwenden können, um schnell zu erstellen jede Art von WordPress Form, die Sie benötigen.

Es gibt leistungsstarke Funktionen wie bedingte Logik, Umfragen und Abstimmungen, elektronische Unterschriftensammlung, Formularabbrüche, Geolokalisierungsdaten, anpassbare Gutscheincodes und vieles mehr.

Außerdem können Sie damit problemlos Online-Zahlungen über Stripe, PayPal, Authorize.net und Square akzeptieren. Sogar die kostenlose Version von WPForms ermöglicht es Ihnen, Stripe-Zahlungen zu sammeln.

Ganz zu schweigen davon, dass es mit Tausenden von Marketing- und Geschäftstools wie Google Sheets, HubSpot und anderen integriert werden kann, um Ihren Workflow zu optimieren.

WPForms hat auch hinzugefügt Form Anpassungstools wie Form Landing Pages, conversational Formen, führen Formen und Rechner Formen, die Sie interaktive Formen auf Ihrer Website ohne die hohen Kosten hinzufügen können.

WPForms Full Page Conversational Forms Example

Weitere Tipps finden Sie in unserem Leitfaden zur Erstellung interaktiver Formulare in WordPress.

Treten Fehler im Kontaktformular auf? Lassen Sie sie von WPBeginner Pro Services beheben! Wir bieten erschwinglichen WordPress-Notfall-Support zur schnellen Problembehandlung und Behebung von Kontaktformular-Fehlern. Sparen Sie Zeit, sorgen Sie für Ruhe und stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden Sie erreichen können. Vereinbaren Sie noch heute einen WordPress-Support-Dienst!

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, ein einfaches Kontaktformular in WordPress zu erstellen. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unseren Leitfaden zur Erstellung eines E-Mail-Newsletters und unsere Expertenauswahl der besten Business-Telefondienste für kleine Unternehmen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann abonnieren Sie bitte unseren YouTube-Kanal für WordPress-Videotutorials. Sie können uns auch auf Twitter und Facebook finden.

Offenlegung: Unsere Inhalte werden von unseren Lesern unterstützt. Das bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision verdienen, wenn Sie auf einige unserer Links klicken. Mehr dazu erfahren Sie unter Wie WPBeginner finanziert wird , warum das wichtig ist und wie Sie uns unterstützen können. Hier finden Sie unseren redaktionellen Prozess .

Avatar

Editorial Staff at WPBeginner is a team of WordPress experts led by Syed Balkhi with over 16 years of experience in WordPress, Web Hosting, eCommerce, SEO, and Marketing. Started in 2009, WPBeginner is now the largest free WordPress resource site in the industry and is often referred to as the Wikipedia for WordPress.

Das ultimative WordPress Toolkit

Erhalte KOSTENLOSEN Zugang zu unserem Toolkit - eine Sammlung von WordPress-bezogenen Produkten und Ressourcen, die jeder Profi haben sollte!

Reader Interactions

160 KommentareEine Antwort hinterlassen

  1. Syed Balkhi says

    Hey WPBeginner readers,
    Did you know you can win exciting prizes by commenting on WPBeginner?
    Every month, our top blog commenters will win HUGE rewards, including premium WordPress plugin licenses and cash prizes.
    You can get more details about the contest from here.
    Start sharing your thoughts below to stand a chance to win!

  2. Jiří Vaněk says

    I use WP Forms since I won a full license in your giveaway. I’ve never won anything before, and then I received a full license for WP Forms from you for free. I have to say, it’s a great plugin.

  3. susan says

    Hello, I followed the steps howevert he contact page does not appear on the webite. How should I proceed as I have attempted it numerous times now.

  4. Bryan says

    Hello, thanks for the help. You mentioned that the email address can be changed. Can you please share how this is done and where?

    Thanks

  5. Karolina says

    I followed all the steps but for whatever reason, this form doesn’t work. I uninstalled and installed it few times. I followed exactly as on video but when sending a test contact form I don’t receive any emails or notifications.

  6. Eric says

    I followed your video to put a contact form on my site and you made it easy and enjoyable. I noticed that you had your address and contact information on the side. How do I put my contact information there? Thank you in advance.

    Eric

    • WPBeginner Support says

      If you mean from the video, we placed another block on the page and manually added the text :)

      Admin

    • WPBeginner Support says

      It would depend on the form plugin you decide to use and there are different locations for that customization.

      Admin

  7. Amaka obi says

    I fid all these but when I tried to test it, I didn’t get any notification in my mail from my website. Please what could be the cause?

    Thank you

  8. Brian Leggero says

    Wow! It sure doesn’t get any easier than that!

    Great instructions! Nice slow talking too, easy to understand.

    Keep up the GREAT work!

  9. Geoff Anderson says

    I’ve installed WPForms Lite and activated it but it doesn’t show up in the side menu bar in WordPress. I can see it in the Plugins but I don’t have an option to select settings just deactivate.
    So I’m unable to access the plugin at all. Any suggestions?
    Cheers, Geoff

    • WPBeginner Support says

      You may want to try reinstalling the plugin in case there was a hiccup with your download. Otherwise, please reach out directly to WPForms‘ support and they would be able to assist.

      Admin

  10. Daniel Putman says

    I am getting very frustrated with your tutorials. They seem to be out of date because the view that I get is different than what you are showing. Please update these tutorials.

  11. Chris says

    I just installed WPForms and created a contact form for my website.

    When I visit the contact page, I see two contact forms; the one from WPForms and another one. I don’t have any other form plugin except WPForm.

    How can I resolve this?

    • WPBeginner Support says

      By default, WordPress does not have a contact form tool, you would want to check through your plugins again for plugins that add a contact form tool.

      Admin

      • Chris says

        I later found out that the problem was from my theme. I contacted support and they gave me a code to disable it.

        Thanks for your feedback.

  12. Marguerite F Cleveland says

    I have my form set up but when I test it in my site and click the submit button nothing happens. I set it up using the block editor.

  13. Luz Manalo-Cruz says

    Hi. I am unable to add the contact form in Pages. When I click on Pages in my dashboard, there is no Add Forms field. Is there another way? I am on localhost.

  14. Sakshi Kaushik says

    I have installed the WPforms plugin. but where do i check my form entries from? I am unable to see the entries that my viewers are giving. Please help.

    • WPBeginner Support says

      Under the WPForms menu item, there should be entires as an option. If you are unable to see the entires, you would want to reach out to WPForms‘ support and they would assist with your specific issue.

      Admin

    • WPBeginner Support says

      You’re welcome, our guide should work for every WordPress.org site so it should work for you as well :)

      Admin

    • WPBeginner Support says

      If you are editing a post/page with the block editor you would want to add the WPForms block instead of looking for a button :)

      Admin

  15. brenda s says

    I need help, I have created a form and would like to know how I can receive the information once submit button is pressed, where does my information go.

    • WPBeginner Support says

      It would depend on what form you are using but the default is to email the submissions to the email under Settings>General

      Admin

  16. beth pross says

    I have made my contact form too many times to count. I have tried to upload it also several times. it will be in the preview. It will NOT publish.
    I have followed your directions every time. I have invested over ten hours on this one edit.
    What am I doing wrong?

    • WPBeginner Support says

      It would depend on which plugin you’re using. If you reach out to your contact form plugin’s support they should be able to assist with what the issue could be.

      Admin

    • WPBeginner Support says

      When you add your license key the lite version should replace itself with the pro version for you.

      Admin

  17. Burhan says

    The contact form is one of the must have elements of a website.
    This article is all you need to learn making the best and proffessional contact form.

    • WPBeginner Support says

      That’s quite strange, you could start by disabling your other plugins to see if it is a plugin conflict. Otherwise, please reach out to WPForms‘ support directly and they should be able to assist with the issue :)

      Admin

  18. Susan says

    I’ve installed WP forms Lite, but can’t see the configuration options anywhere in settings – there isn’t much at all there. Any clues?

    • WPBeginner Support says

      It would depend on what specific option you’re looking for as some options are in the forms themselves. If you reach out to the plugin’s support they can help point you to what you’re looking for :)

      Admin

  19. Greg says

    I created the Simple contact form and the problem I am having is the email that is sent goes into the Junk Email folder. I have tried adding the domain and sender as safe but it still goes to Junk Email. How can I stop this?

  20. Jess says

    Hi there, thank you for your insightful articles, they have helped me a lot!
    I am wondering if you know how to insert a code that allows the user to remove a file that has been uploaded to a Contact 7 form? Say it was uploaded by mistake and they want to remove it and try again. At the moment my form doesn’t allow me to delete any uploaded files… Appreciate your help.

    • WPBeginner Support says

      For a question specific to contact form 7, you would want to reach out to the plugin’s support and they should be able to assist.

      Admin

  21. Eucharia says

    Thanks for the wonderful article, I have been following it to create my site but I have problem with adding my Form to the contact page. When I click on add page it opens a bar to add title but I don’t see the add form option. I have not been able to add my contacts form to my contacts page.
    Please I need you to help me. Thanks

    • WPBeginner Support says

      For the new blocks editor you would want to add a WPForms block and that would allow you to add the form :)

      Admin

  22. Himanshu says

    Thank you for your hard work and the videos. I learn a lot from your videos. However, one thing I noticed consistently is that often you skip some steps or zip past a simple action that confuses the newcomers, especially when you are ‚WPbeginner‘ instructors. Example. While tutoring the making of a Contact Us form, before publishing/updating it, you zipped past the text We’d Love to Hear From You text. This is the text you entered but did not show and that confused me a lot as to how come that text did not show up in my form because I have been following you step by step to create the form on my new website while I am watching your video. I went back and forth and created 4 forms to no avail–the text just would not show up. Then I said to my self, what the heck! and entered it on my own and proceeded to remaining video. I noticed the same issue in your other videos as well. Could you be a little slower and specific? Please note, this is not a criticism; this is a constructive suggestion. You folks do a great job and without you, I would not have my website created on my own and I would not be writing to you here. Thanks a million for doing this

    • WPBeginner Support says

      Hi Himanshu,

      Thank you for your kind feedback, we really appreciate it. We are aware of the issue you are referring to, and our team is continuously working on improving the videos. We will put more effort into it.

      Meanwhile, if you are unable to follow instructions shown in a video or one of our tutorials, then please do not hesitate to ask us. You can do so by leaving a comment or sending us a message using the contact form on our website. We try our best to answer all user questions.

      Admin

  23. Brenda Donovan says

    The simple form is all I need and it looks good and is looking good on cell phone too.

    I set the reCaptcha up but it doesn’t show up on the contact page where the form code is.

    Is there a short code for that also? and if so where in the settings is it?

    Thanks…

  24. Michel Kapteijns says

    Hello,
    I followed al the steps, I see the contact form on my site. I can fill in a message, and after I submit the message I neatly see the ‚thank you‘ message. Butt.. I do nog receive the mesage in my e-mail account. What am I doing wrong?
    Thank you very much for your answer on this.
    Regards, Michel

Eine Antwort hinterlassen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Bitte beachte, dass alle Kommentare nach unseren kommentarpolitik moderiert werden und deine E-Mail-Adresse NICHT veröffentlicht wird. Bitte verwende KEINE Schlüsselwörter im Namensfeld. Lass uns ein persönliches und sinnvolles Gespräch führen.