Trusted WordPress tutorials, when you need them most.
Beginner’s Guide to WordPress
WPB Cup
25 Million+
Websites using our plugins
16+
Years of WordPress experience
3000+
WordPress tutorials
by experts

Wie man konversationelle Formulare in WordPress erstellt (Typeform Alternative)

Hinweis der Redaktion: Wir erhalten eine Provision für Partnerlinks auf WPBeginner. Die Provisionen haben keinen Einfluss auf die Meinung oder Bewertung unserer Redakteure. Erfahre mehr über Redaktioneller Prozess.

Unserer Erfahrung nach können benutzerfreundliche Formulare, die sich menschlicher anfühlen, die Ausfüllraten Ihrer WordPress-Formulare erhöhen. Die Verwendung eines herkömmlichen Kontaktformulars, bei dem alle Fragen auf einmal gestellt werden, könnte das Erreichen dieses Ziels jedoch erschweren.

Hier können Gesprächsformulare eine große Hilfe sein.

Konversationsformulare verwenden einen Ansatz, bei dem eine Frage nach der anderen gestellt wird. Diese Formulare simulieren ein natürliches Gespräch von Angesicht zu Angesicht und machen den Prozess interaktiver und weniger überwältigend.

In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie ein konversationelles Formular in WordPress erstellen können. Wir decken alles ab, von der Auswahl des richtigen Plugins bis zur individuellen Anpassung des Formulars an den Stil Ihrer Website.

How to Create Conversational Forms in WordPress

Das beste Conversational Form Plugin für WordPress (Typeform Alternative)

Früher war es schwierig, auf einer WordPress-Website Dialogformulare zu erstellen, weil es keine gute, auf WordPress zugeschnittene Lösung gab.

Mehrere SaaS-Anwendungen boten diese Funktion an, wobei Typeform die beliebteste war. Sie hatte und hat jedoch auch einige Nachteile:

  • Typeform ist ein SAAS-Tool (Software as a Service), das die Daten Ihres Formulars auf seinen Servern speichert. Das bedeutet, dass Sie sich in Bezug auf die Sicherheit Ihrer Daten auf jemand anderen verlassen.
  • Typeform ist für kleine Unternehmen teuer. Die Premium-Pläne beginnen bei 25 $/Benutzer/Monat, und wenn Sie mehr Funktionen benötigen, dann zahlen Sie bis zu 83 $/Monat.

Außerdem bietet Typeform zwar einen kostenlosen Plan an, der aber zu begrenzt ist. Aus diesem Grund haben wir unser Team bei WPForms gebeten, eine Typeform-Alternative für WordPress zu erstellen.

MitConversational Forms von WPForms können Sie interaktive WordPress-Formulare ohne die hohen Kosten von Typeform erstellen.

Mit diesem Add-on können Sie jedes Formular in weniger als 90 Sekunden in ein konversationelles Formular verwandeln. Im Gegensatz zu Typeform ist WPForms ein quelloffenes WordPress Plugin, was bedeutet, dass alle Ihre Formulardaten auf Ihrer Website und nicht in einer App eines Drittanbieters gespeichert sind.

Außerdem ist WPForms kostengünstiger als Typeform. Der Jahresplan kostet 199,50 $ und kommt mit unbegrenzten Formen, Befragungen und Tonnen von anderen leistungsstarken Funktionen, einschließlich der Conversational Forms Add-on.

Schauen wir uns an, wie Sie auf Ihrer WordPress-Website ganz einfach ein Dialogformular erstellen können.

Offenlegung: WPForms wird von demselben Team entwickelt, das auch hinter WPBeginner steht. Es ist eines unserer Premium-WordPress-Plugins.

Video-Anleitung

Subscribe to WPBeginner

Wenn Sie eine schriftliche Anleitung bevorzugen, dann lesen Sie einfach weiter.

Konversationsformulare in WordPress erstellen

Als Erstes müssen Sie das Plugin WPForms installieren und aktivieren.

WPForms ist das beste WordPress Plugin für Formulare und wird von über 6 Millionen Websites genutzt. Es ist auch der benutzerfreundlichste Formularersteller auf dem Markt, dank seines Drag-and-drop Editors und einer riesigen Bibliothek mit über 1800 Templates.

Hinweis: Sie benötigen mindestens den ‚Pro‘ Plan, um auf das Conversational Forms Add-on zugreifen zu können. Als WPBeginner Besucher, können Sie 50% Rabatt auf alle WPForms Lizenzen mit unserem WPForms Gutschein erhalten.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation eines WordPress Plugins.

Nach der Aktivierung müssen Sie die Seite WPForms “ Einstellungen besuchen, um Ihren Lizenzschlüssel zu überprüfen. Sie können diese Informationen in Ihrem Konto Bereich auf der WPForms Website finden.

WPForms license key field

Als nächstes gehen Sie zu WPForms “ Add-ons und suchen das Conversational Forms Add-on.

Konversationsformulare sind nützlich, um den Abbruch von Formularen zu verringern. Die Interaktivität und der Ansatz des persönlichen Gesprächs führen zu einer höheren Ausfüllrate.

Dies ist bei den folgenden Arten von Formularen sehr wirksam:

Diese Formulare sind in der Regel länger und enthalten mehr Felder. Wenn Sie all diese Fragen auf einmal anzeigen, könnten sich die Benutzer überfordert fühlen und das Formular abbrechen.

Konversationsformulare lösen dieses Problem, indem sie die Benutzer auffordern, jeweils eine Frage zu beantworten. Anstelle eines langweiligen langen Formulars wirken sie interaktiver und binden die Benutzer ein.

Um dieses Add-on zu installieren, können Sie auf der Seite „Add-ons“ nach dem Add-on suchen oder die Suchleiste verwenden, um es schnell zu finden. Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie einfach auf den Button „Add-on installieren“.

Install Conversational Forms Addon by WPForms

WPForms installiert und aktiviert dann das Conversational Form Add-on innerhalb weniger Sekunden.

Wenn Sie den Status des Add-ons als „Aktiv“ sehen, können Sie es verwenden. Sie können konversationelle Formulare für alle neuen oder bestehenden Formulare aktivieren, die mit WPForms erstellt wurden.

WPForms Conversational Forms addon active

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein konversationelles Umfrageformular erstellen können.

Erstellen wir zunächst ein normales Befragungsformular. Klicken Sie dazu in Ihrem WordPress-Administrationsbereich auf WPForms “ Neu hinzufügen. Dann können Sie ein Template aus den verfügbaren Optionen auswählen.

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen einer Befragung in WordPress.

WPForms survey templates

Das Erstellen eines Formulars mit WPForms ist dank der einfachen Drag-and-Drop-Schnittstelle sehr einfach. Sie können Formularfelder auf der linken Seite in den Formular-Editor auf der rechten Seite ziehen.

Hier sehen Sie ein Beispiel für ein WPForms-Befragungsformular:

Editing Survey Form with WPForms

Sobald Sie Ihre Befragungen hinzugefügt haben, können Sie auf den Tab Einstellungen “ Konversationsformulare im linken Bereich gehen.

Um diese Funktion zu aktivieren, schalten Sie einfach den Schalter „Konversationsmodus aktivieren“ ein.

Enable Conversational Form Mode in WPForms

Danach sehen Sie die Einstellungen und Optionen für die individuelle Anpassung des Dialogformulars.

Mit diesen Optionen können Sie eine attraktive, dialogorientierte Seite mit Ihrer individuellen Nachricht, Ihrem Logo, Ihrem Farbschema und Ihrem Fortschrittsbalken gestalten.

WPForms' Conversational Form customization options

Lassen Sie uns nun versuchen, das Add-on individuell anzupassen.

Ganz oben sehen Sie das Feld „Konversationsformular-Titel“. Dort können Sie einen kurzen, beschreibenden Titel für Ihr Formular eingeben.

Zum Beispiel: „Bitte nehmen Sie an unserer Befragung teil!

WPForms Conversational Form Title

Wenn Sie nach den Änderungen eine Vorschau Ihres Formulars anzeigen möchten, können Sie dies problemlos tun.

Klicken Sie einfach auf den blauen Button „Preview Conversational Form“ rechts neben den Conversational Forms.

Preview button for Conversational Forms WordPress

Als Nächstes können Sie zum Feld „Nachricht“ hinunterblättern.

Hier können Sie eine kurze Nachricht hinzufügen, um Ihre Benutzer zum Ausfüllen des Formulars zu ermutigen.

Conversational Form Landing Page Message

Wenn Sie im Editor nach unten blättern, sehen Sie das Feld „Permalink“.

Ein Permalink ist eine eindeutige URL für die Landing Page Ihres Conversational Form. Das Plugin erstellt ihn automatisch für jedes Gesprächsformular unter Verwendung Ihres Titels. Sie können ihn aber gerne ändern, wenn Sie möchten.

Conversational Form Page Permalink Option

Achten Sie beim Einrichten eines Permalinks darauf, dass er kurz und einfach ist. Vielleicht möchten Sie diese URL in Ihren E-Mail-Kampagnen oder Beiträgen in sozialen Medien verwenden.

Der nächste Schritt bei der individuellen Anpassung Ihrer Seite mit dem Konversationsformular besteht darin, ein Header-Logo hinzuzufügen. Klicken Sie dazu einfach auf den Button „Bild hochladen“ und wählen Sie ein Bild zum Upload aus.

Upload Header Image in Conversational Form Landing Page

Darunter sehen Sie eine Option, mit der Sie das WPForms-Branding ausblenden können.

Gehen Sie voran und markieren Sie die Box neben „Hide WPForms Branding“, wenn Sie nicht möchten, dass ein „powered by WPForms“ Nachricht auf Ihrem Formular Landing Page anzuzeigen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch eine Vorschau des Brandings anzeigen, indem Sie auf den blauen Button „Vorschau auf das Gesprächsformular“ in der oberen rechten Ecke klicken. Dann können Sie entscheiden, ob Sie es einfügen möchten oder nicht.

WPForms Branding in Conversational Form Landing page

Danach gibt es eine Option ‚Farbschema‘, mit der Sie den ‚Submit‘-Button und den Hintergrund Ihrer Seite individuell anpassen können.

Sie können eine der voreingestellten Farben verwenden oder mit dem Farbwähler eine neue Farbe auswählen.

Choose a Color Scheme for Your Conversational Form Page

Schließlich gibt es noch die Option „Fortschrittsbalken“. Sie können zwischen 2 Stilen wählen: „Prozentsatz“ und „Proportion“.

Wenn Sie sehen möchten, wie die einzelnen Stile der Fortschrittsanzeige aussehen, können Sie die Stile einzeln auswählen und eine Vorschau des Formulars anzeigen.

So könnte zum Beispiel ein prozentualer Fortschrittsbalken aussehen:

Conversational Forms Progress Bar Styles - Percentage

Wechseln wir nun zum Stil „Proportion“.

So könnte es in Ihrer Gesprächsform aussehen:

Conversational Forms Progress Bar Styles - Proportion

Sobald Sie alle Einstellungen für Ihr Gesprächsformular konfiguriert haben, können Sie eine Vorschau anzeigen, um zu sehen, wie es auf einer Website aussieht.

Wenn alles gut aussieht, klicken Sie oben auf den Button „Speichern“, um Ihren Fortschritt zu speichern.

Save Conversational Form Landing Page Options

Das war’s!

Wenn Sie nun den Permalink Ihres Dialogformulars in Ihrem Browser öffnen, werden Sie ihn in Aktion sehen.

So sah unsere Seite mit dem Umfrageformular aus:

Conversational Form Landing Page Preview

Nun, da Ihre Landing Page mit dem Gesprächsformular fertig ist, können Sie den Link in Ihr WordPress-Navigationsmenü einfügen und ihn in Ihren E-Mail-Kampagnen, Social Media-Updates oder Beiträgen verwenden.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, zu lernen, wie man in WordPress einfach konversationelle Formulare erstellt. Vielleicht interessiert Sie auch unser Leitfaden zum Erstellen interaktiver Formulare, um die Konversionsrate zu erhöhen, und zum Verfolgen von Formularkonversionen in WordPress.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann abonnieren Sie bitte unseren YouTube-Kanal für WordPress-Videotutorials. Sie können uns auch auf Twitter und Facebook finden.

Offenlegung: Unsere Inhalte werden von unseren Lesern unterstützt. Das bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision verdienen, wenn Sie auf einige unserer Links klicken. Mehr dazu erfahren Sie unter Wie WPBeginner finanziert wird , warum das wichtig ist und wie Sie uns unterstützen können. Hier finden Sie unseren redaktionellen Prozess .

Avatar

Editorial Staff at WPBeginner is a team of WordPress experts led by Syed Balkhi with over 16 years of experience in WordPress, Web Hosting, eCommerce, SEO, and Marketing. Started in 2009, WPBeginner is now the largest free WordPress resource site in the industry and is often referred to as the Wikipedia for WordPress.

Das ultimative WordPress Toolkit

Erhalte KOSTENLOSEN Zugang zu unserem Toolkit - eine Sammlung von WordPress-bezogenen Produkten und Ressourcen, die jeder Profi haben sollte!

Reader Interactions

11 KommentareEine Antwort hinterlassen

  1. Syed Balkhi says

    Hey WPBeginner readers,
    Did you know you can win exciting prizes by commenting on WPBeginner?
    Every month, our top blog commenters will win HUGE rewards, including premium WordPress plugin licenses and cash prizes.
    You can get more details about the contest from here.
    Start sharing your thoughts below to stand a chance to win!

  2. Becky Antkowiak, beckyantkowiak.com says

    I’m in the very beginning stages of forming a nonprofit; there’s not a free plugin that does this, is there?
    Also, just as an FYI, in another article, I didn’t see a comment option, but it refers to CSS Hero plugin–I couldn’t find that plugin in WP. Not sure if I’m doing something wrong.

    • WPBeginner Support says

      If you mean conditional logic you can set that up with WPForms but for questions about what is offered by the plugin, you would want to reach out to the plugin’s support :)

      Admin

    • WPBeginner Support says

      Thanks for the feedback, that is something WPForms can look to add as a feature in the future.

      Admin

Eine Antwort hinterlassen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Bitte beachte, dass alle Kommentare nach unseren kommentarpolitik moderiert werden und deine E-Mail-Adresse NICHT veröffentlicht wird. Bitte verwende KEINE Schlüsselwörter im Namensfeld. Lass uns ein persönliches und sinnvolles Gespräch führen.