Trusted WordPress tutorials, when you need them most.
Beginner’s Guide to WordPress
WPB Cup
25 Million+
Websites using our plugins
16+
Years of WordPress experience
3000+
WordPress tutorials
by experts

Wie man Kategorien und Unterkategorien in WordPress hinzufügt

Hinweis der Redaktion: Wir erhalten eine Provision für Partnerlinks auf WPBeginner. Die Provisionen haben keinen Einfluss auf die Meinung oder Bewertung unserer Redakteure. Erfahre mehr über Redaktioneller Prozess.

Möchten Sie wissen, wie man Kategorien und Unterkategorien in WordPress erstellt?

In WordPress können Ihre Beiträge in verschiedenen Kategorien und Tags organisiert werden. Sie können sogar Unterkategorien zur weiteren Organisation erstellen. Die Verwendung von Kategorien und Unterkategorien kann Ihren Lesern helfen, die Inhalte zu finden, an denen sie am meisten interessiert sind, und die SEO-Rankings Ihrer Website verbessern.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie in WordPress Schritt für Schritt Kategorien und Unterkategorien hinzufügen können.

Categories and subcategories in WordPress

Verständnis von übergeordneten und untergeordneten Kategorien in WordPress

Kategorien sind ein mächtiges Werkzeug. Sie sind nicht nur eine Möglichkeit, Ihre Inhalte zu sortieren. Sie helfen Ihnen auch, eine sinnvolle und semantische Website-Struktur zu entwickeln. Das ist großartig für Ihre WordPress-SEO.

Hinweis: Wenn Sie sich über den Unterschied zwischen Kategorien und Tags nicht im Klaren sind, werfen Sie einen Blick auf unseren Leitfaden zu Kategorien und Tags. Darin wird erklärt, warum Kategorien und Tags unterschiedlich sind und wie man sie richtig verwendet.

Sie fragen sich jetzt vielleicht, warum und wann jemand Unterkategorien (Subkategorien) auf seiner WordPress-Website verwenden sollte?

Angenommen, Sie erstellen einen Reiseblog für verschiedene Reiseziele auf der ganzen Welt. Sie möchten vielleicht, dass die Nutzer die Artikel sowohl nach Land als auch nach Stadt finden können.

Sie könnten zum Beispiel einen Artikel über die besten Wasserparks in den Vereinigten Staaten schreiben. Dann wäre es sinnvoll, „Vereinigte Staaten“ als Kategorie für diesen Beitrag zu verwenden.

Vielleicht haben Sie aber auch Artikel über die besten Restaurants in New York City, Los Angeles, Chicago und anderen Städten. Hier können Sie Unter- oder Unterkategorien verwenden. Dann kann „Vereinigte Staaten“ eine übergeordnete Kategorie werden und die Städte können zu Unterkategorien werden.

Category and subcategory in WordPress

Ein Beitrag, der unter einer untergeordneten Kategorie veröffentlicht wird, muss nicht auch unter der übergeordneten Kategorie veröffentlicht werden. In unserem Beispiel hätten wir die Kategorie „Vereinigte Staaten“ nicht markieren und den Beitrag einfach in der Kategorie „New York City“ veröffentlichen können.

Wenn Sie einen Beitrag in der untergeordneten Kategorie, aber nicht in der übergeordneten Kategorie ablegen, wird Ihr Beitrag nur auf den Archivseiten der untergeordneten Kategorie angezeigt.

Schauen wir uns nun an, wie man in WordPress sowohl reguläre Kategorien als auch Unterkategorien hinzufügt.

Hinzufügen einer Kategorie in WordPress

Sie können in WordPress ganz einfach eine neue Kategorie hinzufügen, wenn Sie einen Beitrag schreiben.

Wenn die Seitenleiste nicht angezeigt wird, wenn Sie einen Beitrag bearbeiten, müssen Sie zunächst auf das Zahnradsymbol oben rechts klicken.

Öffnen Sie dann in der Blockleiste auf der rechten Seite den Tab Kategorien.

where to find categories when editing a post

Sie werden verschiedene Kategorien sehen, die Sie bereits erstellt haben.

Um jedoch eine neue Kategorie zu erstellen, können Sie einfach auf den Link „Neue Kategorie hinzufügen“ klicken.

Adding a new category in WordPress

Sobald Sie auf den Link klicken, erscheinen zwei neue Felder, in die Sie Ihre Kategorie eintragen können.

Für eine reguläre Kategorie müssen Sie nichts aus dem Dropdown-Menü der übergeordneten Kategorie auswählen.

Enter a category name and parent category

Sobald Sie den Namen für Ihre Kategorie eingegeben haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Neue Kategorie hinzufügen“.

Das Kästchen für diese Kategorie wird dann automatisch für Ihren aktuellen Beitrag markiert. Sie können das Häkchen entfernen, wenn Sie möchten.

Preview of new category

Sie können auch eine neue Kategorie hinzufügen, ohne einen Beitrag zu bearbeiten.

Gehen Sie einfach auf Beiträge “ Kategorien und fügen Sie Ihre neue Kategorie hinzu. Dies ist praktisch, wenn Sie alle Kategorien erstellen möchten, bevor Sie Inhalte hinzufügen.

Mit dieser Methode können Sie auch den Slug (URL) für Ihre Kategorien bearbeiten. Sie können Kategorien löschen und umbenennen und ihnen eine Beschreibung geben. Sehen Sie, wie Sie in WordPress SEO-Schlüsselwörter und Beschreibungen hinzufügen.

Add a new category

Hinzufügen einer untergeordneten Kategorie (Subkategorie) in WordPress

Sie können untergeordnete Kategorien auf die gleiche Weise hinzufügen und bearbeiten wie die übergeordneten Kategorien.

Wenn Sie einen Beitrag bearbeiten, öffnen Sie das Einstellungsfeld und blättern Sie nach unten zur Registerkarte Kategorien.

Klicken Sie dann auf die Option „Neue Kategorie hinzufügen“ und geben Sie den Namen Ihrer untergeordneten Kategorie ein. Wählen Sie dann die Kategorie, die Sie als übergeordnete Kategorie verwenden möchten, aus der Dropdown-Liste aus.

Add a subcategory

In ähnlicher Weise können Sie auch auf Beiträge “ Kategorien gehen, um untergeordnete Kategorien hinzuzufügen.

Geben Sie einfach den Namen Ihrer untergeordneten Kategorie ein und wählen Sie die übergeordnete Kategorie aus dem Dropdown-Menü.

Select a parent category

Ihre Unterkategorien können auch ihre eigenen Unterkategorien haben, wenn Sie dies wünschen.

Wir könnten zum Beispiel beschließen, eine Kategoriestruktur zu entwickeln, die dazu dient, mehrere Arten von Inhalten zusammenzufassen, etwa so:

Preview of category structure

Hier ist Nachrichten eine Kategorie, mit den Ankündigungen als Unterkategorien.

Kategorien auf der gleichen Ebene innerhalb einer übergeordneten Kategorie werden manchmal als „Geschwisterkategorien“ bezeichnet. Zum Beispiel sind die Kategorien Ankündigungen und SEO-Tools hier Geschwisterkategorien.

Kategorien können nur eine übergeordnete Kategorie haben. Sie können nicht eine Unterkategorie unter zwei verschiedenen übergeordneten Kategorien hinzufügen.

SEO-Vorteile einer kategoriebasierten Website-Struktur

Ihre Kategorie-URLs werden etwa so aussehen:

https://example.com/category/united-states/new-york-city/

Das ist aussagekräftig und hilft Suchmaschinen und Besuchern zu verstehen, worum es auf Ihrer Seite geht. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihrer URL Schlüsselwörter hinzuzufügen. Schlüsselwörter helfen Menschen, Inhalte in Suchmaschinen zu finden.

Mit WordPress können Sie auch das Präfix /category/ Ihrer Kategorie-URLs leicht ändern. Sie können es sogar ganz entfernen, wenn Sie möchten.

Gehen Sie einfach im WordPress-Administrationsbereich auf die Seite Einstellungen “ Permalinks und scrollen Sie zum Abschnitt „Kategoriebasis“.

Change category permalink settings

Hier können Sie die gewünschte Vorwahl eingeben und auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“ klicken, um Ihre Änderungen zu speichern.

Das Präfix „Kategorie“ in Ihren Kategorie-URLs bringt keinen zusätzlichen Nutzen für Ihre Suchmaschinenoptimierung.

Aus diesem Grund ziehen es einige Website-Betreiber vor, das Wort „Kategorie“ aus den URLs ihrer WordPress-Kategorien Archive Seiten zu entfernen. Sie können dies ganz einfach mit dem All in One SEO Plugin tun, so dass die URLs Ihrer Kategorien wie folgt aussehen:

http://example.com/united-states/new-york-city/

Gehen Sie einfach zum Menü Design für AIOSEO und wählen Sie dann den Tab Taxonomien. Unter den erweiterten Einstellungen für Kategorien sehen Sie die Option, das Basispräfix der Kategorie zu entfernen.

AIOSEO Remove Category Base Prefix

Alternativ können Sie auch das FV Top Level Categories Plugin verwenden. Installieren Sie einfach das Plug in und es wird das Wort „Kategorie“ aus den URLs Ihrer Kategorie-Archivseiten entfernen.

Wichtig: Wenn Sie sich entscheiden, die Kategoriebasis auf einer bestehenden WordPress-Website zu ändern, müssen Sie Weiterleitungen einrichten, um 404-Fehler für Suchmaschinenbesucher zu vermeiden. Detailliertere Anweisungen finden Sie in unserer Anleitung zum Ändern des Kategorie-Präfixes in WordPress.

Anzeige von Kategorien und untergeordneten Kategorien in der Seitenleiste von WordPress

Sie können einen Widget-Block zu Ihrer WordPress-Seitenleiste oder -Fußzeile hinzufügen, um eine Liste der Kategorien anzuzeigen. Gehen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard zu Darstellung “ Widgets.

Wenn Sie die Widgets, die WordPress standardmäßig einfügt, nicht geändert haben, sollte der Kategorien-Widgetblock bereits vorhanden sein. Wenn nicht, können Sie auf die Schaltfläche „+“ klicken und einen „Kategorie“-Block zu Ihrem Widget-Bereich hinzufügen.

Add a category widget block

Standardmäßig zeigt das Widget alle Ihre Kategorien in einer flachen Liste in alphabetischer Reihenfolge an.

Hier sehen Sie eine Vorschau auf unsere Test-Website:

Preview of categories in sidebar

Tipp: Kategorien werden nur dann in der Liste angezeigt, wenn Sie ihnen mindestens einen veröffentlichten Beitrag zugewiesen haben.

Sie können es so ändern, dass die untergeordneten Kategorien (Unterkategorien) unterhalb der übergeordneten Kategorien angezeigt werden. Aktivieren Sie einfach die Option „Hierarchie anzeigen“ in den Widget-Einstellungen wie folgt. Vergessen Sie nicht, auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ zu klicken.

Show hierarchy in widget blocks

Auf Ihrer Website sollten Sie nun Ihre übergeordneten Kategorien mit den darunter liegenden untergeordneten Kategorien sehen.

Tipp: Wenn Ihre Änderungen in der Seitenleiste nicht angezeigt werden, müssen Sie möglicherweise Ihren WordPress-Cache löschen.

Neben dem standardmäßigen Kategorie-Widget-Block können Sie auch benutzerdefinierte Kategorie-Menü-Links mithilfe des WordPress-Navigationsmenüs erstellen. Danach können Sie dieses Menü zu Ihrem Header-Menü, der Seitenleiste, der Fußzeile oder anderen Menüpositionen hinzufügen.

Bonus: Anzeige von Unterkategorien auf Kategorien Seiten in WordPress

Sobald Sie Ihrer Website Unterkategorien hinzugefügt haben, können Sie diese auf Ihren Kategorieseiten anzeigen. Dies erleichtert den Benutzern die Navigation durch Ihre Inhalte und kann die Besucherzahlen erhöhen.

Um Unterkategorien anzuzeigen, müssen Sie den folgenden individuellen Code in Ihre Datei category.php einfügen. Sie finden diesen Ordner in den Dateien Ihres Themes.

<?php
if (is_category()) {
    $this_category = get_category($cat);
    }
    ?>
    <?php
    if($this_category->category_parent)
    $this_category = wp_list_categories('orderby=id&show_count=0
    &title_li=&use_desc_for_title=1&child_of='.$this_category->category_parent.
    "&echo=0"); else
    $this_category = wp_list_categories('orderby=id&depth=1&show_count=0
    &title_li=&use_desc_for_title=1&child_of='.$this_category->cat_ID.
    "&echo=0");
    if ($this_category) { ?> 
  
<ul>
<?php echo $this_category; ?>
  
</ul>
  
<?php } ?>

Sobald Sie das getan haben, besuchen Sie einfach eine beliebige Seite einer Kategorie auf Ihrer Website, wo Sie eine Liste der Unterkategorien sehen, die die Benutzer durchsuchen können.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zur Anzeige von Unterkategorien auf Kategorieseiten in WordPress.

Preview of Subcategories on Category Page

Wir hoffen, dass dieses Tutorial Ihnen geholfen hat zu lernen, wie man Kategorien und Unterkategorien in WordPress hinzufügt. Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf unseren Artikel werfen, wie Sie einen E-Mail-Newsletter erstellen, um die Besucherzahlen Ihrer Website zu erhöhen, und auf unseren Vergleich der besten WordPress-Seitenerstellungsprogramme, um individuelle Layouts zu erstellen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann abonnieren Sie bitte unseren YouTube-Kanal für WordPress-Videotutorials. Sie können uns auch auf Twitter und Facebook finden.

Offenlegung: Unsere Inhalte werden von unseren Lesern unterstützt. Das bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision verdienen, wenn Sie auf einige unserer Links klicken. Mehr dazu erfahren Sie unter Wie WPBeginner finanziert wird , warum das wichtig ist und wie Sie uns unterstützen können. Hier finden Sie unseren redaktionellen Prozess .

Avatar

Editorial Staff at WPBeginner is a team of WordPress experts led by Syed Balkhi with over 16 years of experience in WordPress, Web Hosting, eCommerce, SEO, and Marketing. Started in 2009, WPBeginner is now the largest free WordPress resource site in the industry and is often referred to as the Wikipedia for WordPress.

Das ultimative WordPress Toolkit

Erhalte KOSTENLOSEN Zugang zu unserem Toolkit - eine Sammlung von WordPress-bezogenen Produkten und Ressourcen, die jeder Profi haben sollte!

Reader Interactions

99 KommentareEine Antwort hinterlassen

  1. Syed Balkhi says

    Hey WPBeginner readers,
    Did you know you can win exciting prizes by commenting on WPBeginner?
    Every month, our top blog commenters will win HUGE rewards, including premium WordPress plugin licenses and cash prizes.
    You can get more details about the contest from here.
    Start sharing your thoughts below to stand a chance to win!

  2. Atul Tanna says

    I have a Buying Guide, Review, and Categories and Under Categories I have several sub categories
    When I Review Amazon Products I would like them to appear under Reviews and at te same time time I would like them to appear in one of the sub categories How do I get started and what do I do

    Thanks

  3. Alaba says

    Hi, my site has some categories that don’t have any parent category. However, these were created a long time ago. Can I just assign them one?

    • WPBeginner Support says

      You can but if you have any posts under the categories, be sure to redirect any posts that had their URLs changed

      Admin

    • WPBeginner Support says

      If you mean when adding a post to the category, you would only need to check the child category

      Admin

      • Imran khan says

        I have my permalink structure set to “/%category%/%postname%/” and I want to show the parent category in my URL.
        1. If I checked the child category my post URL’s are showing: “www.my-site.com/parent-cat/child-cat/post-name/”
        2. If I checked both child and parent categories, my post URL’s are showing: “www.my-site.com/parent-cat/post-name/” that I want. So now should I check the parent category also checked, or keep it unchecked? If i checked both then it would not be an issue to have duplicate content that will negatively affect on SEO.

  4. Sade says

    Hi,

    I have made my catergory showing at the top a drop down, but when I put category in my primary sidebar when I click it says ’select category‘ and doesn’t show my sub categories. How do I fix this?

    Thanks

    • WPBeginner Support says

      You would normally need to manually add subcategories if we’re understanding what you’d want correctly.

      Admin

  5. Ebi says

    Hi
    Can I generate multiple articles for the main category without selecting a subcategory for it (with a few subcategories), is this SEO desirable?

    • WPBeginner Support says

      You can have multiple posts in one category if you wanted and not use subcategories, it would depend on the overall organization of your site for how useful it would be and if it would have any SEO effect.

      Admin

  6. Candy says

    I have six categories on my homepage. When you click the image on the homepage, it takes you to that category page. I am having an issue with blog posts. How do I get the blog post to automatically appear on the correct category page? I’m been doing this manually and I know there has to be another way. Thanks in advance!

    • WPBeginner Support says

      You should be able to link to the category page for WordPress to automatically list the posts in a category. You can get the link to your category page by adding a category to your menu. You should not be manually creating your category pages.

      Admin

  7. Stef says

    You mentioned if you don’t attach the item to the parent and only the child that it wouldn’t show up in the parent. This is incase you don’t want duplicate content.

    If left attached to both would this create an SEO issue of having duplicate content then? I know Google frowns upon duplicate content, but you didn’t say.

    Thanks in advance.

  8. Julie says

    Thanks,
    I was told I was creating my categories incorrectly as they had the word ‘category’ in the URL. I read several posts on how to create categories and yours was the only one explaining this.
    That said, how bad is it to have this? I hate to add in yet another plugin. It really doesn’t bother me…unless it should for some reason.
    Julie

  9. Anna Tang says

    Thank you for the tutorial. It was clearly written and I solved my category/subcategory issues within 5 minutes.
    Best,
    Anna

    • WPBeginner Support says

      You can change which category is the default under Settings>Writing but you must have at least one default category

      Admin

  10. Michael Taylor says

    Is it possible to create a hierarchy with lets say parent, child, grandchild , and great grandchild? in other words…

    United States > California > San Francisco > Hotels
    United States > Nevada > Las Vegas > Hotels
    United States > New York > New York City > Hotels
    Canada > British Columbia > Vancouver > Resturantrs

  11. dinesh says

    How can I represent woocommerce categories, subcategories, and products in the form:
    1) A form consists of 3 fields categories, subcategories, and products
    2)If we select one category the related subcategories should be displayed in subcategories feild.
    3)Select Subcategory , such that the product should be displayed by related categories and subcategories
    4) And if we submit the form It should redirect to checkout page

  12. sera says

    Hi
    i have a problem
    i want to associate one subcategory to a few parents
    for example:

    outdoor > panel
    indoor > panel

    outdoor & indoor is parents and panel is a child

    can you help me please??
    thaks a lot

    • Usama Ahmed says

      That is the most basic example of many to many relationship inside categories. One Category with multiple parents.

      Unfortunately WordPress is a pile of garbage and till this date this feature is not available.

  13. Sunshine Vaughn says

    I don’t want all of my posts to show when i click on the parent. How do i go about fixing this?
    I only want to see the posts directly placed in each category and then list out each sub category just like you would in using Windows Explorer.
    Thank you,
    Sunshine

  14. Mike says

    I’m helping a friend switch update their website, and upon investigation they built it mainly from categories and sub-categories, with only four (unfinished and unlinked) pages and the reading setting as show recent posts, instead of having a static homepage. The main menu displays categories with sub categories highlighted underneath.

    My question is, what’s the best way to update the site, by adding a static homepage and other primary pages for the posts to be listed with without messing with the overall organization of the content?

  15. Bel says

    Hello, awesome site. Thank you you have helped me to build my website.
    I have question hoping you can help – is there an plugin to place small images left side of post summaries on landing page.? I have looked and searched and even paid for a plugin that did not operate. Any help would be great.

  16. Steven Denger says

    Very helpful like all your tutorials are. I always come here to learn the best practices as well as great plugin resources. Thanks for this tutorial.

  17. Stefan says

    So… what is a sub-category good for?
    :)
    I can just have „United States“ and „New York“ — both as categories, and simply drag „New York“ under „United States“. They’ll be displayed the same, as category / subcategory, only that they’re both categories.

    I can choose if an article goes to both, or just one of the categories.

    So, what is the use of having a subcategory?

    • WPBeginner Support says

      Hey Stefan,

      Subcategories allow you to add subtopics to a category. An article, filed in a sub-category is also displayed in the parent category. However, an article filed in a sibling category will not be displayed on other sub-categories that are also part of the same parent category.

      Admin

  18. Vijeesh Vijay says

    Duplicate content is the major issue when assigning posts to both parent categories and child categories. For example, I want the same post to show up under „united states“ parent category and „New York“ child category. However I need more than 1 post in each child category to avoid duplicate content.
    The problem occurs when you have a menu or website navigation made of categories. You have to wait until the blog is big enough to have a few articles in each sub categories to make a proper menu. Is there a way around this ?

    • Anja says

      Hi VIJEESH,

      It shouldn’t be a problem. The url of the page/post remains the same, it is mentioned in the category page and Google recognizes this, their bots are really intelligent :-) To avoid it even better I suggest you install YOAST SEO, a free plugin, which is great for your SEO and they offer the option to avoid duplicate content from categories as well in the settings menu.

      Hope this helps!
      Anja

  19. rose says

    hi guys!

    I’ve been working on my website and for days I’m trying to figure out on how to work the sub menus on my two blog categories namely lifestyle and tv series- the 1st submenu is working out fine but the 2nd level up to fourth level- I can’t click it al all.

    i’ve tried plugins and all

    is there anyone can help me with this please? Thanks so much

    sincerely,
    rose

  20. Jill says

    Great article. This was a HUGE help!

    Question:
    You explained how to get the child categories to show on the blog sidebar but how do I get them to show on the top bar as drop downs?

  21. vivek says

    To do this go to Posts -> All Posts. Next, select the posts you want to add to a category, click on the Bulk Actions tab, select Edit and finally press the Apply button. Once you do that, you will few options you can adjust for those posts. One of them is the Categories section.

  22. Harish Negi says

    I am using category and subcategory, but they are not reflecting in my URL. is there any reason for that in wordpress. Please answer..

  23. evan says

    I would like my category pages to show the sub-category PAGES that belong to that post. Currently, my category pages are show the subcategory POSTS.

    How do I fix this?

  24. Alex says

    Great read, thanks!

    I am creating a website with the exact same example you gave. I am wondering if it’s better to have the permalink structure set to:
    1. /continent/country/destination/%postname% or to
    2. /%postname%
    I am not sure if the first option is better, since it is becoming quite long.

    Thank you for your help!

  25. Urooj says

    Thank you for this post. I understand the category and the sub categories you explained. There si something I want for the my website. I make a category for a course with the course name now for the sub-categories, say, I want books, audios, videos and flashcards also I want a page which shows all the books from all the categories I have on a single page. Same for the audios, videos and flashcards. Is that possible without duplication?

  26. Jason says

    Is it possible to have multiple subcategories with the same name? For example, to categorize counties in the United States as State -> County. I would like Mississippi -> Jackson but also Alabama -> Jackson. Jackson county exists in both states, but should be entirely unrelated. Any way to accomplish this?

  27. Rolfa Stol says

    I add category per easy instructions above ( visit POSTS–add new category..) and the added show up to the right, correctly as far as i can see, but not on main page under categories. Impossible to get it there, only the default „uncategorixed“ show up there. Really strange, as i need to use Kudani and make a post on distance, but it also seems to think i have no category…..

  28. Suzy says

    Dear staff,

    What if I want to display my 2 subcategories on their parent category page?

    I know that there is some sort of code, but where exactly should I paste this code, in the functions.php?

    Thank you

  29. Ian Anderson says

    Hiya, thanks for the tutorial.

    Any tips where categories overlap? For example my DIY site often features stuff made from wood but also repairing or maintaining stuff made from wood. Do I categorize ‚wood‘ or ‚repair‘ / ‚maintain‘.

    Plus different materials (metal/tile/fabric etc) so I’m really struggling to know what to put first, material or action?! Either way it looks like I’m going to have duplicate subcategories…
    Sometimes wish I had a needle narrow skillset lol!

  30. Kaye says

    Is there a limit on categories? I currently have 10 displayed but have 12 listed so two is not showing up. Is there a way to add more so that the last two will show up. When going to my site live I see the two space on the third row but they are not showing up. What am I doing wrong

  31. Elliot says

    Is there a limit to the amount of categories enabled on word press?

    I have a large amount of subcategories and wordpress won’t allow me to add anymore, it seems to just boot an old category out in order to make space for the new one?

    Can anybody help?

  32. Rahul Choudhary says

    Hi Syed

    Thanks for this article. The example you have given here is exactly the same scenario i am dealing with. Now here is situation I have Categories

    Parent Category : Australia
    Child Category: NSW
    Child Child Category : Sydney

    I also have three more Parent categories at same level as Australia

    Apple
    Microsoft
    Other

    Now when I create a post I assign Parent & child categories because I am using ajax search to filter the result on hierarchy based. I also select one of those parent categories as well : Apple, Microsoft or Other.

    Now I have a search box where I sort the result based on country city or town. I would like to have a one more search box where I could sort based on Apple, Microsoft or others where once I select apple then it should display Australia -> NSW -> Sydney.

    Its like country (parent) category will be a child category in this search.

    Is this possible?

    Thanks
    Rahul

  33. francis okoye says

    Thanks for d tutorials was really helpful. How can I make my subcategory to appear when the mouse is hovered on the category. I don’t want the subcategory to show beneath the category. I want it to show on hovering the category…. Any help please

  34. Rahul says

    Hi

    I am having real problem sorthing this category issue. I want to display hotels & Car Rental in various countries so:

    Country
    -> US -> Alabama -> Montgomery
    -> Australia -> NSW -> Sydney

    Country is the ultimate parent category I would like to have.

    Then I would like to display either all the hotels or Car Rental in that particular city.

    So basically countries will have both hotels and car rentals but I would like to display hotels only in Sydney if user decided to display hotels only or car rental.

    Help Needed.

    Cheers

  35. claude apetse says

    hello admin , i found very interesting post in your tag. but in my , the first day after hosting the site (wordpress) i added some category but after a while ( some days after) i could no longer add new category . it is adding of course in the category form when i fill it but not showing in the homepage of the site

  36. Chris says

    Are the categories you mention in this post only applicable to POSTS, or can categories be added for PAGES as well? I don’t see an option for creating a category for PAGES.

  37. sandeep Kumar Dan says

    Hi, Sayed

    Great article , its really helpful , I was doing an product listing project . Where i was need many category subcategory option , finally I did it with this tutorial. Thanks a lot :)

Eine Antwort hinterlassen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Bitte beachte, dass alle Kommentare nach unseren kommentarpolitik moderiert werden und deine E-Mail-Adresse NICHT veröffentlicht wird. Bitte verwende KEINE Schlüsselwörter im Namensfeld. Lass uns ein persönliches und sinnvolles Gespräch führen.