Trusted WordPress tutorials, when you need them most.
Beginner’s Guide to WordPress
WPB Cup
25 Million+
Websites using our plugins
16+
Years of WordPress experience
3000+
WordPress tutorials
by experts

Wie man ein Coupon-Popup in WordPress erstellt (Schritt für Schritt)

Hinweis der Redaktion: Wir erhalten eine Provision für Partnerlinks auf WPBeginner. Die Provisionen haben keinen Einfluss auf die Meinung oder Bewertung unserer Redakteure. Erfahre mehr über Redaktioneller Prozess.

Möchten Sie ein Coupon-Popup auf Ihrer WordPress-Website erstellen?

Gutschein-Popups sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Website-Besucher in zahlende Kunden zu verwandeln. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Coupon-Popups zu erstellen und anzuzeigen. Die Anzeige des Gutscheins zum richtigen Zeitpunkt macht jedoch einen großen Unterschied, wenn es darum geht, Besucher, die die Website verlassen, in Kunden zu verwandeln.

In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie ein Coupon-Popup zu Ihrer WordPress- oder WooCommerce-Website hinzufügen können.

How to create a coupon popup in WordPress

Warum sollten Sie Besuchern einen Coupon anbieten?

Neue Geschäftsinhaber sind oft besorgt, dass Gutscheine ihre Gewinne schmälern könnten. Etablierte Geschäftsinhaber wissen jedoch, dass das Anbieten von Rabatten ein wirksames Mittel ist, um Besucher dazu zu bringen, sich zu entscheiden, anstatt unschlüssig zu sein.

Das Anbieten von Gutscheincodes hilft Ihnen, abgebrochene Einkäufe zurückzugewinnen, Besucher in Kunden zu verwandeln und mehr Umsatz zu machen.

Mit den meisten eCommerce-Plattformen wie WooCommerce können Sie ganz einfach Gutscheincodes erstellen. Doch die Weitergabe dieser Gutscheincodes an Ihre Kunden macht den Unterschied.

Deshalb werden wir in diesem Artikel zwei verschiedene Möglichkeiten vorstellen, wie Sie Gutscheine mit Ihren Besuchern teilen können. Dazu gehören ein Coupon Exit Popup und ein Coupon Spin-a-Wheel Optin.

Schauen wir uns an, wie man ein Coupon-Popup in WordPress oder WooCommerce erstellt.

Wie Sie Ihr Coupon-Popup in WordPress erstellen

Der beste Weg, ein Coupon-Popup zu erstellen, ist die Verwendung von OptinMonster. Es ist das beste WordPress-Popup-Plugin und die beste Lead-Generierungs-Software auf dem Markt.

Zuerst müssen Sie die OptinMonster-Website besuchen, um ein Konto zu erstellen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Get OptinMonster Now“, um loszulegen.

OptinMonster

Sie benötigen mindestens den Growth-Plan, da er Coupon Wheel Campaigns und erweiterte Targeting-Regeln für Ihre Popups enthält.

Danach müssen Sie das OptinMonster-Plugin auf Ihrer WordPress-Website installieren und aktivieren. Weitere Details finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation eines WordPress-Plugins.

Das Plugin fungiert als Verbindung zwischen Ihrem OptinMonster-Konto und Ihrer WordPress-Website.

Nachdem Sie das Plugin aktiviert haben, wird der OptinMonster-Einrichtungsassistent angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Connect Your Existing Account“.

Connect your existing account

Es öffnet sich nun ein neues Fenster, in dem Sie Ihre WordPress-Seite mit OptinMonster verbinden müssen.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Mit WordPress verbinden“, um fortzufahren.

Connect OptinMonster to WordPress

Sie können auch Ihren WooCommerce-Shop mit OptinMonster verbinden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie einen eCommerce-Shop in WordPress eingerichtet haben.

Zunächst müssen Sie in Ihrem WordPress-Administrationsbereich zu OptinMonster “ Einstellungen gehen.

Gehen Sie anschließend auf die Registerkarte „Allgemein“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Auto-Generate Keys + Connect WooCommerce“.

Auto generate keys and connect WooCommerce

WooCommerce generiert nun automatisch Schlüssel und verbindet sich mit Ihrem OptinMonster-Konto.

Jetzt können Sie Ihre erste Coupon-Popup-Kampagne erstellen.

Erstellen Sie Ihre Coupon-Popup-Kampagne

Um eine Kampagne zu erstellen, können Sie in Ihrem WordPress-Dashboard zu OptinMonster “ Kampagnen gehen und dann auf die Schaltfläche „Erste Kampagne erstellen“ klicken.

Create first OptinMonster campaign

Auf dem nächsten Bildschirm zeigt OptinMonster verschiedene Kampagnentypen und Vorlagen an.

Zunächst müssen Sie einen Kampagnentyp auswählen. Wir werden „Popup“ verwenden, was die Standardauswahl sein sollte.

Choose a campaign type and template

Danach werden Sie aufgefordert, eine Vorlage auszuwählen.

OptinMonster bietet Ihnen eine große Auswahl an Vorlagen mit vielen verschiedenen Layouts und Farbschemata. Die Vorlage „Coupon“ ist perfekt für die Erstellung dieses Popups. Sie können aber auch eine andere Vorlage wählen, wenn Sie dies wünschen.

Sie können das Suchfeld verwenden, um die Gutscheinvorlage zu finden, oder auf der Seite nach unten scrollen.

Select a template

Bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Vorlage und klicken Sie auf die Schaltfläche „Vorlage verwenden“.

Der letzte Schritt vor der Erstellung Ihres Gutschein-Popups besteht darin, die Kampagne zu benennen. Nachdem Sie einen Namen eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Erstellung starten“.

Enter a name for your campaign

Gestalten Sie Ihr Coupon-Popup

Sobald Sie auf „Start Building“ geklickt haben, sehen Sie den Drag-and-Drop-Kampagnen-Builder.

Sie können damit verschiedene Blöcke zu Ihrer Vorlage hinzufügen und den Text, die Farben und das Design des Gutscheins nach Belieben ändern.

Edit your campaign template

Sie können auch auf ein beliebiges Element des Entwurfs klicken, um es weiter zu verändern. Hier haben wir den Text bearbeitet und ihm eine andere Farbe gegeben.

Sobald Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, sehen Sie die Aktualisierungen in Echtzeit in der Gutschein-Popup-Vorlage.

Edit the text and color of elements in the template

Vielleicht möchten Sie mit verschiedenen Schriftarten und Farben experimentieren, damit Ihr Text im Popup hervorsticht oder zu Ihrer Marke passt.

Außer dem Text und den Elementen innerhalb des Popups können Sie auch die Hintergrundfarbe ändern, ein Bild zu Ihrem Coupon hinzufügen, die Farbe des Rahmens festlegen, den Stil des Rahmens ändern und vieles mehr.

Save your popup changes

Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, speichern Sie Ihre Kampagne, indem Sie auf die grüne Schaltfläche „Speichern“ oben auf dem Bildschirm klicken.

Entscheiden Sie, wie Sie Ihren Coupon-Code bereitstellen

Nachdem Sie nun Ihr Gutschein-Popup eingerichtet haben, müssen Sie entscheiden, wie Sie den Gutscheincode tatsächlich an Ihren Besucher übermitteln wollen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies in OptinMonster zu tun, aber der beste Weg ist, den Gutscheincode direkt über die Erfolgsansicht von OptinMonster zu liefern und ihn per E-Mail-Newsletter zu versenden.

Wenn der Besucher nicht sofort zum Kauf bereit ist, hat er den Gutscheincode in seinem E-Mail-Posteingang, so dass er ihn später leicht finden kann.

Standardmäßig ist Ihr Gutschein-Popup bereits so gestaltet, dass es die „Erfolgsansicht“ verwendet, sobald die Schaltfläche angeklickt wird. Um dies zu überprüfen, können Sie auf die Schaltfläche klicken und dann die Option „Zur Ansicht wechseln“ auf der linken Seite Ihres Bildschirms sehen.

Change the success view

Wenn Sie eine andere Schaltflächenaktion wünschen, können Sie diese hier ändern. Für Ihren ersten Coupon empfehlen wir Ihnen jedoch, bei der Standardeinstellung zu bleiben.

OptinMonster in Ihre E-Mail-Liste integrieren

Um Ihren Gutscheincode automatisch per E-Mail zu versenden und den Besucher in Ihre E-Mail-Liste aufzunehmen, müssen Sie OptinMonster mit einem E-Mail-Marketingdienst integrieren.

Constant Contact ist ein großartiger Dienst, der mit OptinMonster verwendet werden kann, und WPBeginner-Leser können mit diesem Gutschein 20% Rabatt auf ihre ersten 3 Monate erhalten.

Wenn Sie jedoch einen anderen E-Mail-Dienst verwenden, lässt sich OptinMonster mit so gut wie jedem größeren Anbieter integrieren.

Gehen Sie einfach auf die Registerkarte „Integration“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „+ Neue Integration hinzufügen“, um Ihren E-Mail-Marketingdienst hinzuzufügen.

Add a new integration

Danach können Sie eine automatische E-Mail einrichten, die immer dann verschickt wird, wenn sich jemand über Ihr Coupon-Popup in die E-Mail-Liste einträgt.

Bonus-Tipp: Das Template für die Erfolgsanzeige bearbeiten

Sie können die Vorlage „Erfolgsansicht“ anzeigen und ändern, indem Sie zur Registerkarte “ Design“ Ihrer Kampagne zurückkehren und unten im Bildschirm auf die Option „Erfolg“ klicken.

Die Standardeinstellung sieht so aus, aber Sie können sie nach Belieben bearbeiten, so wie Sie Ihr Gutschein-Popup bearbeitet haben.

Switch to the success view

Ändern Sie die Anzeigeregeln für Ihr Coupon-Popup

Standardmäßig erscheint Ihr Gutschein-Popup für Besucher, nachdem sie sich 5 Sekunden lang auf einer beliebigen Seite Ihrer Website befunden haben.

Wenn Sie dies ändern möchten, gehen Sie auf die Registerkarte „Anzeigeregeln“.

Set up display rules

Sie können beliebige Anzeigeregeln festlegen, aber eine gute Möglichkeit ist Exit-Intent®.

Diese spezielle OptinMonster-Technologie erkennt, wenn ein Besucher im Begriff ist, Ihre Website zu verlassen, und zeigt ihm genau im richtigen Moment Ihr Gutschein-Popup.

Sie können eine Ausstiegsabsicht hinzufügen, indem Sie die Option „Ausstieg erkannt“ aus dem Dropdown-Menü auswählen und festlegen, auf welchen Geräten die Kampagne angezeigt werden soll. Standardmäßig wird die Kampagne auf allen Geräten angezeigt.

Add exit intent display rules

Es gibt auch eine Option zur Steuerung der Empfindlichkeit der Ausstiegsabsicht.

Scrollen Sie dann nach unten und wählen Sie die Seiten aus, auf denen Sie Ihre Kampagne anzeigen möchten.

Sie können zum Beispiel die Standardeinstellung „aktueller URL-Pfad“ verwenden und die Option „ist eine beliebige Seite“ wählen. Auf diese Weise wird Ihre Kampagne auf Ihrer gesamten Website angezeigt.

Choose pages to show your campaign on

Nachdem Sie die Anzeigeregeln hinzugefügt haben, können Sie auf die Schaltfläche „Nächster Schritt“ klicken.

OptinMonster bietet auch die Möglichkeit, einen Soundeffekt abzuspielen und eine Animation zu zeigen, wenn das Coupon-Popup erscheint.

Choose sound effect and effects for campaign

Nun können Sie auf die Schaltfläche „Nächster Schritt“ klicken.

Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie eine Übersicht über Ihre Anzeigeregeln. Vergessen Sie nicht, auf die Schaltfläche „Speichern“ zu klicken, um Ihre Einstellungen zu speichern.

View a summary of display rules

Wenn Sie mit Ihrem Coupon-Popup zufrieden sind, können Sie oben auf die Registerkarte „Veröffentlichen“ gehen.

Vergewissern Sie sich dann einfach, dass „Veröffentlichen“ im Abschnitt „Veröffentlichungsstatus“ aktiviert ist.

Publish your campaign

Vergessen Sie nicht, oben auf die Schaltfläche „Speichern“ zu klicken und den Campaign Builder zu schließen.

Sie können nun Ihre Website besuchen, um das Coupon-Popup in Aktion zu sehen.

Coupon popup preview

Erstellen eines Spin-to-Win-Gutscheinrads

Ein „Spin-to-win“-Gutscheinrad ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Gutscheine für die Besucher Ihrer Website interessanter und unterhaltsamer zu gestalten. Es ist wie ein Minispiel, bei dem die Besucher einen Rabatt oder einen anderen Bonus gewinnen können.

Ihre Optionen zum Gewinnen könnten Dinge wie 10 % Rabatt, 20 % Rabatt, kostenloser Versand, eine kostenlose Testversion oder was auch immer Sie anbieten möchten, beinhalten.

OptinMonster bietet einen „Gamified“-Kampagnentyp, mit dem Sie Spin-the-Wheel-Popups erstellen können.

Select gamification campaign type

Blättern Sie dann nach unten und wählen Sie eine der Radvorlagen aus.

Das Plugin verfügt über verschiedene Spin-to-Win-Vorlagen. Bewegen Sie einfach den Mauszeiger über eine Vorlage und klicken Sie auf die Schaltfläche „Vorlage verwenden“.

Select a template

Als Nächstes können Sie einen beliebigen Aspekt Ihres Coupon-Rads bearbeiten.

Um die Optionen auf dem Gutscheinrad selbst zu bearbeiten, müssen Sie auf die Schaltfläche „Abschnitte des Rades anpassen“ auf der linken Seite klicken.

Customize your wheel

Sie können dann einen beliebigen Text als Beschriftung für jede Option eingeben und den Gutscheincode für jede Gewinnoption hinzufügen.

Beachten Sie, dass die ‚Gewinnchance‘ automatisch ermittelt wird. Wenn Sie den Schalter für eine oder mehrere der „Kann gewinnen“-Optionen ändern, wird OpinMonster die Gewinnchancen neu berechnen.

Edit wheel sections

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Erstellung Ihres Coupon-Rads und dem Hinzufügen zu Ihrer Website benötigen, lesen Sie unseren Beitrag über das Hinzufügen von Spin-to-Win-Optins in WordPress und WooCommerce, in dem der Prozess detailliert beschrieben wird.

Sie können dann Ihre Website besuchen, um das Spin-to-Win-Coupon-Popup in Aktion zu sehen.

Spin the wheel popup preview

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat zu lernen, wie man ein Coupon-Popup in WordPress erstellt. Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf unsere Auswahl der besten WooCommerce-Plugins oder unsere Anleitung zum Hinzufügen von Push-Benachrichtigungen zu Ihrer WordPress-Website werfen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann abonnieren Sie bitte unseren YouTube-Kanal für WordPress-Videotutorials. Sie können uns auch auf Twitter und Facebook finden.

Offenlegung: Unsere Inhalte werden von unseren Lesern unterstützt. Das bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision verdienen, wenn Sie auf einige unserer Links klicken. Mehr dazu erfahren Sie unter Wie WPBeginner finanziert wird , warum das wichtig ist und wie Sie uns unterstützen können. Hier finden Sie unseren redaktionellen Prozess .

Avatar

Editorial Staff at WPBeginner is a team of WordPress experts led by Syed Balkhi with over 16 years of experience in WordPress, Web Hosting, eCommerce, SEO, and Marketing. Started in 2009, WPBeginner is now the largest free WordPress resource site in the industry and is often referred to as the Wikipedia for WordPress.

Das ultimative WordPress Toolkit

Erhalte KOSTENLOSEN Zugang zu unserem Toolkit - eine Sammlung von WordPress-bezogenen Produkten und Ressourcen, die jeder Profi haben sollte!

Reader Interactions

Ein KommentarEine Antwort hinterlassen

  1. Syed Balkhi says

    Hey WPBeginner readers,
    Did you know you can win exciting prizes by commenting on WPBeginner?
    Every month, our top blog commenters will win HUGE rewards, including premium WordPress plugin licenses and cash prizes.
    You can get more details about the contest from here.
    Start sharing your thoughts below to stand a chance to win!

Eine Antwort hinterlassen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Bitte beachte, dass alle Kommentare nach unseren kommentarpolitik moderiert werden und deine E-Mail-Adresse NICHT veröffentlicht wird. Bitte verwende KEINE Schlüsselwörter im Namensfeld. Lass uns ein persönliches und sinnvolles Gespräch führen.