Trusted WordPress tutorials, when you need them most.
Beginner’s Guide to WordPress
WPB Cup
25 Million+
Websites using our plugins
16+
Years of WordPress experience
3000+
WordPress tutorials
by experts

Hinzufügen von Kundenrechnungen für einfache digitale Downloads in WordPress

Hinweis der Redaktion: Wir erhalten eine Provision für Partnerlinks auf WPBeginner. Die Provisionen haben keinen Einfluss auf die Meinung oder Bewertung unserer Redakteure. Erfahre mehr über Redaktioneller Prozess.

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihren Kunden die Erstellung von Rechnungen in Ihrem Easy Digital Downloads-Shop zu ermöglichen?

Wenn Sie digitale Produkte verkaufen, möchten Ihre Kunden vielleicht Rechnungen für ihre Einkäufe ausdrucken. Easy Digital Downloads automatisiert diesen Prozess und hilft bei der Erstellung von PDF-Rechnungen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Kundenrechnungen zu Easy Digital Downloads in WordPress hinzufügen können.

How to Add Invoice for Easy Digital Downloads in WordPress

Warum Kundenrechnungen für Easy Digital Downloads hinzufügen?

Easy Digital Downloads ist das beste eCommerce-WordPress-Plugin, mit dem Sie digitale Produkte wie Plugins, Software, eBooks, PDFs und andere digitale Dateien ganz einfach online verkaufen können.

Wenn Kunden ein Produkt in Ihrem Online-Shop kaufen, möchten sie vielleicht eine Rechnung für ihren Kauf.

Dies kann für die Einhaltung der Mehrwertsteuer (MwSt.), für Buchhaltungszwecke oder für zusätzliche Details sein, die sie benötigen, aber an der Kasse nicht bekommen konnten.

Viele Unternehmer senden ihren Kunden jedoch manuell Kaufbelege, was sehr zeitaufwändig sein kann. Außerdem kann dies zu Fehlern führen, wenn mehrere Kunden Rechnungen anfordern.

An dieser Stelle kommt die Erweiterung Easy Digital Downloads Invoices ins Spiel. Sie automatisiert den Prozess und ermöglicht es Kunden, Rechnungen zu erstellen, die sie herunterladen und ausdrucken können.

Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie Rechnungen zu Easy Digital Downloads in WordPress hinzufügen können.

Hinzufügen von Rechnungen für Easy Digital Downloads Store

Sie können damit beginnen, das kostenlose Plugin Easy Digital Downloads auf Ihre WordPress-Website herunterzuladen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Anleitung zur Installation eines WordPress-Plugins.

Beachten Sie, dass das Plugin Easy Digital Downloads kostenlos ist, während die Erweiterung Rechnungen kostenpflichtig ist. Sie können die Erweiterung kaufen und herunterladen, indem Sie die Seite Easy Digital Downloads Invoices besuchen.

Nachdem Sie die Invoices-Erweiterung heruntergeladen haben, müssen Sie sie auf Ihrer WordPress-Website installieren und aktivieren, genau wie ein neues WordPress-Plugin.

Easy Digital Downloads erstellt automatisch eine Rechnungsseite auf Ihrer Website. Sie können jedoch eine neue Seite erstellen oder eine bestehende Seite bearbeiten, um Ihren Kunden Rechnungen anzuzeigen.

Wenn Sie Eingangsrechnungen auf einer anderen Seite anzeigen möchten, erstellen Sie einfach eine neue Seite in WordPress, indem Sie im Adminpanel auf Seiten “ Neu hinzufügen gehen.

Sobald Sie sich im WordPress-Editor befinden, geben Sie einen passenden Titel ein und klicken dann auf die Schaltfläche „+“, um einen Shortcode-Block hinzuzufügen.

Create a new page and add shortcode block

Anschließend können Sie den folgenden Code in den Shortcode-Block eingeben.

[edd_invoices]
Enter EDD invoices shortcode

Nachdem Sie den Shortcode eingegeben haben, können Sie Ihre Seite veröffentlichen.

Nun ist es an der Zeit, die Rechnungseinstellungen zu konfigurieren.

Gehen Sie zunächst in Ihrem WordPress-Dashboard auf Downloads “ Einstellungen “ Zahlungen und klicken Sie dann auf den Tab „Rechnungen“.

Hier können Sie den Schalter „Adressbearbeitung deaktivieren“ umschalten, wenn Sie verhindern möchten, dass Benutzer ihre Rechnungsadresse ändern. Sie können auch den Schalter „Rechnungen für kostenlose Käufe deaktivieren“ umschalten, wenn Sie keine Rechnungen für kostenlose Artikel versenden möchten.

Visit invoices page

Das Plugin bietet außerdem mehrere Optionen für die Anzeige von Rechnungen für Ihre Kunden auf Ihrer WordPress-Website.

Sie können die Seite, die Sie zuvor erstellt haben, aus dem Dropdown-Menü auswählen oder die Rechnungen auf einer anderen Seite anzeigen, z. B. auf der Kasse, der Kaufbestätigung, der Kaufhistorie oder anderen Seiten.

Danach können Sie ein Bild aus der Mediathek für Ihr Logo hochladen und auch eine Theme-Farbe für Ihre Rechnung auswählen.

Added invoice color and logo

Als Nächstes müssen Sie Ihre Unternehmensdaten angeben, einschließlich Firmenname, Adresse, Registrierungsnummer und Mehrwertsteuernummer.

Sie können auch zusätzlichen Text hinzufügen, wenn Sie möchten.

Add company details

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf den Button „Änderungen speichern“, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Ihre Kunden können nun auf der Seite mit der Kaufhistorie den Link „Rechnung generieren“ sehen.

Click the generate invoice button

Wenn ein Kunde auf den Link klickt, wird ein Rechnungsformular angezeigt, in das er seine Kaufdaten wie Name, Adresse, Stadt und Steuernummer eintragen muss.

Nach der Eingabe dieser Details können die Benutzer auf die Schaltfläche „Rechnungsdetails speichern und Rechnung erstellen“ klicken.

Generate invoice

Sie können dann die Einkaufsrechnung in WordPress anzeigen und die Rechnung speichern.

Invoice preview

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, Rechnungen zu Easy Digital Downloads in WordPress hinzuzufügen. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unseren ultimativen Leitfaden für WordPress-SEO für Anfänger und die besten E-Mail-Marketingdienste für kleine Unternehmen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann abonnieren Sie bitte unseren YouTube-Kanal für WordPress-Videotutorials. Sie können uns auch auf Twitter und Facebook finden.

Offenlegung: Unsere Inhalte werden von unseren Lesern unterstützt. Das bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision verdienen, wenn Sie auf einige unserer Links klicken. Mehr dazu erfahren Sie unter Wie WPBeginner finanziert wird , warum das wichtig ist und wie Sie uns unterstützen können. Hier finden Sie unseren redaktionellen Prozess .

Avatar

Editorial Staff at WPBeginner is a team of WordPress experts led by Syed Balkhi with over 16 years of experience in WordPress, Web Hosting, eCommerce, SEO, and Marketing. Started in 2009, WPBeginner is now the largest free WordPress resource site in the industry and is often referred to as the Wikipedia for WordPress.

Das ultimative WordPress Toolkit

Erhalte KOSTENLOSEN Zugang zu unserem Toolkit - eine Sammlung von WordPress-bezogenen Produkten und Ressourcen, die jeder Profi haben sollte!

Reader Interactions

Ein KommentarEine Antwort hinterlassen

  1. Syed Balkhi says

    Hey WPBeginner readers,
    Did you know you can win exciting prizes by commenting on WPBeginner?
    Every month, our top blog commenters will win HUGE rewards, including premium WordPress plugin licenses and cash prizes.
    You can get more details about the contest from here.
    Start sharing your thoughts below to stand a chance to win!

Eine Antwort hinterlassen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Bitte beachte, dass alle Kommentare nach unseren kommentarpolitik moderiert werden und deine E-Mail-Adresse NICHT veröffentlicht wird. Bitte verwende KEINE Schlüsselwörter im Namensfeld. Lass uns ein persönliches und sinnvolles Gespräch führen.